Axonas ist ein Zettelkasten, der Notizen, Exzerpte und Zitate aufbewahrt. Weder stellen die Notizen meine abschließenden Gedanken dar noch drücken die gesammelten Exzerpte und Zitate unbedingt meine Meinung aus.

Als öffentlich begehbarer Buchstabengarten ist dieser Zettelkasten zugleich Bestandteil eines Austauschs an Gedanken und Ideen, den ich mit einigen Menschen pflege. Er ist ein Hilfsmittel im Wechselspiel von Rede und Widerrede und den Nutzen und die Grenzen eines solchen Buchstabengartens hat Sokrates in Platons Phaedros treffend beschrieben.

Salonkultur der Aufklärung

"Every man who believes that his honour depends upon that of his wife is a fool who torments himself, and drives her to despair; but he who, being naturally jealous, has the additional misfortune of loving his wife, and who expects that she should only live for him; is a perfect madman, whom the torments of hell have actually taken hold of in this world, and whom nobody pities."
Anthony Hamilton: "The Memoirs of Count Grammont" (1713)


Dieser herrlich zynische Satz von Count Anthony Hamilton wäre zwar nicht weniger hart, aber gar nicht so unzutreffend, wenn "naturally" gestrichen und "misfortune" durch "good fortune" ersetzt wäre.

Aufgeschnappt bei einer Lektürereise von Montaignes "Essais" zur Salon-Kultur des Ancien Regime.

Trackback URL:
http://axonas.twoday.net/stories/4819500/modTrackback

Praxis der Aphrodisia

Spiegel

Herzlich willkommen. Sie sind nicht angemeldet. Sie können dennoch einen Kommentar abgeben.

Die Startseite finden Sie hier.


Kontakt und RSS

Sie erreichen mich über diese Emailadresse.


Creative Commons License

kostenloser Counter


Neue Feeds!

Zeigt den Feed an.


Translation Google:

See this page in English Voir cette page en francais