Axonas ist ein Zettelkasten, der Notizen, Exzerpte und Zitate aufbewahrt. Weder stellen die Notizen meine abschließenden Gedanken dar noch drücken die gesammelten Exzerpte und Zitate unbedingt meine Meinung aus.

Als öffentlich begehbarer Buchstabengarten ist dieser Zettelkasten zugleich Bestandteil eines Austauschs an Gedanken und Ideen, den ich mit einigen Menschen pflege. Er ist ein Hilfsmittel im Wechselspiel von Rede und Widerrede und den Nutzen und die Grenzen eines solchen Buchstabengartens hat Sokrates in Platons Phaedros treffend beschrieben.

Euroweb

Freitag, 18. September 2009

Sperrung der Recherchen über Euroweb


Leider sehe ich mich derzeit aus juristischen Gründen gezwungen, die umfangreichen Recherchen über das Firmennetzwerk Euroweb, Ramona, Viscomp, Parfip, Webstyle, Euroweb Marketing, Eurotec etc. vom Netz zu nehmen und die Kommentarfunktion einzuschränken. Ich weiß, dass dieser Schritt es vielen Betroffenen sehr schwer macht, sich auszutauschen, zu vernetzen und zu informieren. Es tut mir leid. Bitte wenden Sie sich in Rechtsfragen zum Thema Referenzkundenmasche an folgende Anwälte, die darauf spezialisiert sind und viele Betroffene vertreten: Rechtsanwalt M ichael Evert Gilgaustraße 20 51149 Köln Tel: 02203 12045 Fax: 02203 12049 Rechtsanwalt Stefan Musiol 90482 Nürnberg (Mögeldorf) Telefon: 0911 . 960 19 19 Telefax: 0911 . 960 19 20 Email: consulting§ramusiol.de Ka nzlei Wachs Thorsten Wachs Hüttweg 3 45881 Gelsenkirchen Fon 0209/40 22 111 Fax 0209/40 22 112 Rechtsanwalt Thomas Gramespacher Herwarthstraße 36 53115 Bonn Fon: 0228 - 97 64 96-12 Fax: 0228 - 97 64 96-2
[Zettel auffalten...]



Dienstag, 25. August 2009

Euroweb-PR und das Artikelgefäß von Handelsblatt und FAZ


Achtung: Ich bitte diesen Beitrag zu beachten. Am 25. Mai veröffentlichte die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) in ihrer Rubrik "Die Gründer" ein Firmenportrait über die Internet-Firma "Euroweb", geschrieben von der Journalistin Christine Scharrenbroch. Am 10. Juli 2009 veröffentlichte das Handelsblatt ein sehr ähnliches Firmenportrait des freien Journalisten Martin Roos. Beide Artikel sind in Tageszeitungen erschienen, die einstmal als unzweifelhaft renommiert galten. Ich habe in den letzten Jahren oft in der etablierten Presse den Anspruch gelesen, dass professionelle Medienbetriebe der neuen Laien-Öffentlichkeit im Internet überlegen seien, weil der journalistische Ethos für eine Qualitätskontrolle sorge und man im Gegensatz zu den selbsternannten Bürgerjournalisten reflektiert und kritisch Recherchen betreibe anstatt Gerüchten und Meinungen nachzulaufen. Ich glaube das schon lange nicht mehr, aber wenn ein Beweis nötig wäre, dann wären es diesen beiden Artikeln aus den Wirtschaftsredaktionen großer Tageszeitungen. Ihre Dopplung sind ein Beispiel, wie erbärmlich es um diesen oft vorgetragenen Anspruch ...
[Zettel auffalten...]



Mittwoch, 10. Januar 2007

"Wie heißen Sie denn wirklich???"*


(* Eine Frage, auf die ich jetzt auch keine Antwort wußte.) Gestern abend gab es ein Telefonat mit Herrn Preuß, Geschäftsführer der Euroweb Internet GmbH. 45 Minuten hatte ich ihm zugebilligt, 75 Minuten räumte ich dann ein, um ihm einfach die Gelegenheit zum Dialog zu geben. Anlass waren die umfangreichen Recherchen über Euroweb und die mit diesem Unternehmen in Verbindung stehenden Firmen, die hier veröffentlicht wurden. Neben mir nahm noch ein Freund, der über gute Kenntnisse hinsichtlich des Internet-Geschäfts in seinen unterschiedlichen Dimensionen verfügt, an dem Gespräch teil. Herr Preuß kündigte von seiner Seite aus keine Zuhörer an. Herr Preuß stellte mir nochmal ausführlich seinen Standpunkt dar, der sich nach meinem Gefühl nicht von dem unterschied, was er auch anderen Bloggern schon mitgeteilt hatte. Auf einige meiner ihm schriftlich vorab gestellten Fragen ging er ein. Er gebrauchte desöfteren das Wort "Pamphlet" für meine Texte, ich gewann aber nicht den Eindruck, daß er mir auf Nachfrage stichhaltige Belege für eine Vielzahl an Fehlern nennen konnte (bis ...
[Zettel auffalten...]



Praxis der Aphrodisia

Spiegel

Herzlich willkommen. Sie sind nicht angemeldet. Sie können dennoch einen Kommentar abgeben.

Die Startseite finden Sie hier.


Kontakt und RSS

Sie erreichen mich über diese Emailadresse.


Creative Commons License

kostenloser Counter


Neue Feeds!

Zeigt den Feed an.


Translation Google:

See this page in English Voir cette page en francais